Qivive
 
Deutsch-französische Rechtsberatung

Qivive berät seit der Gründung der Kanzlei durch Dr. Christophe Kühl im Jahr 2001 Mittelständler und große Konzerne in allen Fragen des französischen Wirtschaftsrechts in deutscher Sprache und ist seit vielen Jahren eine der führenden deutsch-französischen Anwaltskanzleien.

Mit seinem Team von über 20 in Deutschland und Frankreich ausgebildeten Anwälten und Avocats und einem Gesamtteam von 40 Personen ist Qivive mit Büros an den strategischen Standorten Köln, Paris und Lyon vertreten.

Qivive ist deutsch-französischen Umfeld unter anderem spezialisiert auf:

  • Arbeitsverträge und Kündigungen
  • Unternehmensgründungen
  • M&A
  • Vertragsgestaltung
  • Prozessführung

Mehrmals wurde die Kanzlei in unabhängigen Umfragen von deutschen Unternehmensjuristen als „Führende Kanzlei Frankreich“ ausgezeichnet.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.qivive.com