DAS GEHT!

Die News der Villafrance

03.04.2020

Bereiten Sie sich auf die Reprise der deutschen Wirtschaft vor und profitieren Sie von den staatlichen Hilfen in Höhe von 1.100 Mrd Euro Kostenfreies Webinar auf Französisch

Aufgrund der deutschen Dezentralisierung ergreift in Deutschland jedes Bundesland und sogar jede Stadt derzeit unterschiedliche Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus. Zur Unterstützung der Wirtschaft hat Finanzminister und Vizekanzlers Olaf Scholz einen "seit dem Zweiten Weltkrieg beispiellosen Plan" von 1.100 Milliarden Euro angekündigt.
Zu diesem Thema bietet am 9. und 16. April (Update) 2020 von 10:15 bis 10:50 Uhr zwei kostenlose Webinare an.

 

Mehr Informationen

16.03.2020

Coronavirus - Wir sind weiter für Sie da!

Die Mitarbeiter von sind sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und arbeiten derzeit im Homeoffice.

Wir sind aber für Sie weiterhin unter den bekannten Telefonnummern und Mailadressen und mit der gewohnten Service- und Beratungsqualität für Sie erreichbar.

Kontakte

07.02.2020

Neu in der VILLAFRANCE: Yes we hack

YesWeHack, die erste europäische Bug-Bounty-Plattform ist ebenfalls seit Februar 2020 in der VILLAFRANCE München vertreten.. Das Unternehmen wurde 2013 von Cybersicherheits-Enthusiasten gegründet, die sowohl privat als ethische Hacker, als auch in ihrem Beruf als CISOs und Auditoren tätig waren. Yes we hack verknüpft Unternehmen mit ethischen Hackern, um auf diese Weise nach Schwachstellen im System zu suchen. Dabei gehen ethische Hacker nach derselben Vorgehensweise, wie ihre weniger skrupellosen Pendants vor, melden Sicherheitslücken allerdings direkt an ihre Auftraggeber. 

https://www.yeswehack.com

06.02.2020

Praktikum Vertrieb und Marketing

Zur Verstärkung unseres Teams sucht VILLAFRANCE für 3-6 Monate einen Praktikanten (m/w/d) im Bereich Vertrieb und Marketing für die Standorte Köln und Lyon.
Sprechen Sie Deutsch und Französisch? Interessiert Sie die Beratertätigkeit im deutsch-französischen Bereich? Möchten Sie uns bei der Organisation unserer renommierten Veranstaltungen unterstützen?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail.

Mehr Informationen

03.02.2020

Neu in der VILLAFRANCE: Cedreo

Die Firma Cedreo ist ein weiterer Zugang in der München. Cedreo ist ein 2005 in Nantes gegründetes Unternehmen, das eine innovative 3D-Architektur Software für die Fachleute aus dem Baugewerbe entwickelt hat.
Die Software erlaubt ihnen auf einfache und intuitive Weise, die Vorprojekte eines neuen Bauprojektes sehr viel schneller zu realisieren. Mit seinem Produkt präsentiert sich Cedreo ab diesem Jahr nicht nur auf dem deutschen Markt, sondern auch in den USA.

www.cedreo.com

06.01.2020

Neu in der VILLAFRANCE: Simple & Rezin

Mit REZIN und SIMPLE sind fortan gleich zwei Pariser Brillendesigner in der vertreten. Während REZIN vorzugsweise natürliche, leichte und widerstandsfähige Materialien verwendet, minimalistische Holzrahmen und Uhren entwirft und auf Nachhaltigkeit setzt, werden die Brillen der Marke SIMPLE von den besten Optikern aus Mazzucchelli-Acetat und Chirurgenstahl geformt. SIMPLE zeichnet sich ebenfalls durch sein schlichtes und einfaches Design aus und folgt damit der Devise von Leonardo da Vinci: "Einfachheit ist die ultimative Raffinesse".

06.01.2020

Neu in der VILLAFRANCE: Même Cosmetics

Das 2014 gegründete französische start-up Même Cosmetics wurde von zwei jungen Unternehmern gegründet wurde, deren Mütter an Krebs erkrankt sind. Es bietet eine Reihe von Behandlungen, die Nebenerscheinungen der Krebsbehandlung an der Haut gegensteuern soll und in Zusammenarbeit mit betroffenen Frauen entwickelt wurden. Die Kosmetikprodukte verbinden die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen der durch Krebsbehandlungen geschwächten Haut mit dem angenehmen Aspekt von Schönheitsprodukten. Nach einer 3-jährigen Entwicklungszeit in Frankreich und dem Aufbau eines Netzes von 3000 Partnerapotheken und Hunderten von Fachleuten und Verbänden des Gesundheitswesens, wagt sich das junge Unternehmen nun auch in die Schweiz, in die Benelux-Länder und nach Deutschland. Willkommen in der .

https://www.memecosmetics.fr/de

25.09.2019

Verleihung des Ordre du mérite an Dominique Cherpin

Am Vorabend des diesjährigen Congrès wurde Mitbegründer und Geschäftsführer der Villafrance Dominique Cherpin von der französischen Botschafterin Anne-Marie Descôtes für seine Verdienste um die deutsch-französischen Beziehungen mit dem höchsten Orden der französischen Republik ausgezeichnet, l'Ordre du mérite, und trägt damit nun den Titel eines Chevalier.

Zu den Bildern

25.09.2019

Gemeinsam für eine offene Gesellschaft

Für den Vorabend des 6. Kongresses der Geschäftsführer französischer Tochterunternehmen in Deutschland hatte Villafrance zu einem ganz besonderen Konzert geladen: Das Kölner Ensemble Les Lumières präsentierte in der Kölner Flora ein bunt gemischtes Programm und stimmte damit die Teilnehmer auf die große Veranstaltung des Folgetages ein.
Seinen Namen leiten das Ensemble vom „Siècle des Lumières“, dem Zeitalter der Aufklärung, ab. In der Tat sehen die Gründer die Aktualität des Vernunftsgedankens im Zeitalter eines wieder aufkeimenden Nationalismus und Separatismus und verstehen sich als internationales Musikprojekt, das für eine praktizierte Völkerverständigung steht. Das Ensemble setzt sich aus Nachwuchsmusikern zusammen und hat sich von einer anfangs rein deutsch-französischen zu einer internationalen Besetzung gewandelt. Regelmäßig wird das Ensemble auch von Profimusikern unterstützt. Hinter dem Ensemble Les Lumières steht ein gemeinnütziger Verein, der von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt wird.
Villafrance freut sich, dass sie dieses Projekt mit ihrer Einladung unterstützen konnte.

https://www.les-lumieres.eu/

06.06.2019

Redebeiträge beim diesjährigen Kongress der Geschäftsführer französischer Unternehmen in Deutschland

Auch in diesem Jahr präsentiert Villafrance eine hochkarätige Rednerliste bei LE CONGRES, dem Kongress der Geschäftsführer französischer Unternehmen in Deutschland, der am Donnerstag, den 26. September 2019 in der Kölner Flora stattfindet. Unter anderem mit:

Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments von 2012 bis 2017
Anne-Marie Descôtes, französische Botschafterin in Deutschland
Ronan Le Gleut, Senator der Auslandsfranzosen und Berichterstatter Blockchains
Patrick Artus, Chefökonom Natixis
Stephan Unger, CFO und Mitglied des Vorstands der Daimler Financial Services AG
Yves-Antoine Brun, Geschäftsführer Alten GmbH
Dr. Robert Hermann, Geschäftsführer Germany Trade & Invest
Rasmus Reuter, CEO PSA Deutschland GmbH

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.lecongres.de

03.05.2019

Neu in der Villafrance: Gruau

Der vielseitig spezialisierte Karosseriebauer Gruau präsentiert sich seit Juli in seinen neuen Räumen der Villafrance Köln. Der Familienkonzern bietet damit im Bereich Nutzfahrzeuge nun auch Kofferaufbauten, Kipper, Doppelkabinen und Kühlfahrzeuge als Maßanfertigung bis zur Kleinserie für den deutschen Markt an.

Mit einer Listung bei 35 Automarken bietet Gruau mehr als 21 Produktlinien an und baut 54.000 Fahrzeuge pro Jahr an 18 Industriestandorten um. 

www.gruau.com

 

 

03.05.2019

Neu in der Villafrance: Le Jacquard Français

Auch Le Jacquard Français eröffnete im Mai sein Büro in der Villafrance Köln. Der Designer und Hersteller von Haushaltswäsche für Tisch, Küche und Bad stellt seit mehr als 130 Jahren seine Kreationen im französischen Gérardmer nach der "Jacquard"-Webtechnik in Frankreich her.

Von nun an ist Le Jacquard Français und seine Leidenschaft für schöne Leinen und Dekoration auch auf dem deutschen Markt zu finden.

www.le-jacquard-francais.com

03.05.2019

Neu in der Villafrance: Alvéole Lab

Das französische Biotechnologieunternehmen Alvéole Lab verstärkt seit Mai die Mannschaft der Villafrance in Köln. Alvéole Lab hat sich zum Ziel gesetzt, Tierversuche für Forschungszwecke zu reduzieren und innovative Technologien zur Reproduktion lebender Organismen im Mikrometerbereich zu entwickeln.

Das Flaggschiff von Alvéole heißt "PRIMO", eine Bio-Engineering-Plattform, die 2D / 3D-Mikroumgebungen strukturiert und funktionalisiert, indem sie UV-Licht über den optischen Weg eines inversen Mikroskops projiziert.

www.alveolelab.com

29.04.2019

IMF Promosalons goes Instagram

Zur Information über das vielfältige Angebot der Messen in Frankreich und die französische Lebensart berichtet IMF Promosalons ab jetzt auch auf Instagram.

Die Neuigkeiten über IMF Promosalons bei Instagram verfolgen

13.03.2019

IMF Promosalons – Big Data in Paris !

IMF Promosalons hat eine neue Messe im Bereich Big Data und Analytics aufgenommen: die BIG DATA Paris fand mit 250 Ausstellern und 16.500 Fachbesuchern vom 11. - 12. März 2019 erfolgreich statt.
Besonders das Programm mit 200 Workshops & zukunftsorientierten Konferenzen sowie 1.000 Business-Meetings hat die Besucher angesprochen.

www.bigdataparis.com

26.02.2019

Magazin Leaders League zeichnet Kanzlei Epp & Kühl aus

Die Kanzlei Epp & Kühl wurde vom Magazin Leaders League gleich in zwei Kategorien ausgezeichnet:
Für Deutschland: Pratique réputée Contentieux Allemagne
Für Frankreich: Forte Notoriété Contentieux Arbitrage France

Herzlichen Glückwunsch!

31.01.2019

Auszeichnung für Kanzlei Epp & Kühl im Kanzleimonitor

Der Kanzleimonitor ist eine deutschlandweite Umfrage unter Unternehmensjuristen. Zum wiederholten Male wurde dort die Kanzlei Epp & Kühl in den folgenden Kategorien ausgezeichnet:
- führende Kanzlei in Frankreich
- führende Kanzlei im Europarecht & Internationalem Recht
- TOP 10 in Westeuropa
- TOP 100 der Empfehlungen in Deutschland

www.kanzleimonitor.de

31.01.2019

Kalori von Eberspächer übernommen

Eberspächer baut seine Kompetenz als Thermomanagement-Systemanbieter weiter aus: Der Esslinger Automobilzulieferer unterzeichnete im Januar einen Vertrag zur 100-prozentigen Übernahme des französischen Unternehmens Kalori SAS. Der Klimaspezialist mit Sitz in Lyon, Frankreich, entwickelt und produziert Klima- und Lüftungssysteme für Nutz- und Spezialfahrzeuge.

www.eberspaecher.com

07.10.2018

Die Villafrance läuft zum 2. Mal für Friedensdorf International

Zum zweiten Mal infolge unterstützte die Villafrance die Hilfsorganisation Friedensdorf International in Oberhausen mit ihrer Teilnahme am Köln Marathon am 1. Oktober 2017. Die Organisation, die kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zur medizinischen Versorgung nach Deutschland holt und pädagogische Arbeit bei deutschen Schülern leistet, wurde 1967 gegründet und finanziert sich in erster Linie durch Spenden.

12 Mitarbeiter der Villafrance sammelten mit 189 gelaufenen Kilometer insgesamt 567,- Euro für die Hilfsorganisation. Am 19. Dezember 2017 wurde die Spende nun an Herrn Mertens, den stellvertretenden Leiter von „Friedensdorf International“, überreicht.

www.friedensdorf.de